ECTIVE 0% USt. PV Solar

0% Mehrwertsteuer auf PV-Komponenten
Welche Voraussetzungen sind zu erfüllen?


Unsere Produkte sind generell für die autarke Stromerzeugung im Camper oder Wohnmobil gedacht. Viele Komponenten könnt ihr aber genauso gut bei euch zuahause am Balkon, auf dem Dach oder auf der Terasse nutzen.

Deshalb bieten wir euch einen Großteil unserer Produkte jetzt auch mit 0%-Mehrwertsteuer an.

PV-Komponenten unterliegen dem Nullsteuersatz, wenn sie gemäß § 12 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 UStG auf oder in der Nähe von (Privat-)Wohnungen, öffentlichen und anderen, dem Gemeinwohl dienenden Tätigkeiten oder genutzten Gebäuden installiert werden.

Die Regelung erstreckt sich auf stationäre Inselanlagen und netzgebundene Anlagen, die nach dem 01.01.2023 in Deutschland installiert/betrieben werden und umfasst:
  • zentrale Komponenten wie Solarmodule, Solarwechselrichter und Solarspeicher
  • zweckgebundene Nebenkomponenten wie Einspeisesteckdosen, Solarkabel und Dachhalterungen
  • die Lieferung und Installation solcher Komponenten

Zum privaten Wohnbereich zählen die Wohnung selbst, Balkone, Gärten, Garagen, Gartenschuppen und Zäune, aber auch Freizeitgrundstücke wie Lauben sowie Wohnwagen und Wohnschiffe, die nicht oder nur gelegentlich bewegt werden.

Bitte beachte:
Mit dem Kauf der umsatzsteuerfreien PV-Komponenten bestätigst du alle Voraussetzungen zu erfüllen. Bei einer Nichteinhaltung wird dir die Mehrwertsteuer nachträglich berechnet.


Jahressteuergesetz 2022
Umsatzsteuerbefreiung von Photovoltaikanlagen


Am 2. Dezember 2022 hat der Deutsche Bundestag das Jahressteuergesetz und damit auch eine Förderung von Photovoltaikanlagen beschlossen. Durch die Anpassung des JStG wurde zum 01.01.2023 der Kauf von Photovoltaikanlagen für den Betreiber vergünstigt. Im Detail geht es hierbei um die Einsparung der Umsatz- bzw. Mehrwertsteuer. Für die Steuerbefreiung muss sich die Liefer- und Rechnungsadresse innerhalb von Deutschland befinden. Eine Erstattung der USt. in andere Länder ist nicht möglich. Ob dir eine Rückzahlung zusteht bzw. die Umsatzsteuer entfällt, kannst du im FAQ zur Förderung von Photovoltaikanlagen des Bundesfinanzministeriums nachlesen.
 
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)